Förderkreis Kultur Großkrotzenburg e.V.
Sackgasse 6, 63538 Großkrotzenburg
 


Förderkreis Kultur Großkrotzenburg
Pressemitteilung 30.10.2018


"Die Gabe des Himmels" - Daniel Wolf liest aus seinem Roman

Am Freitag, den 16. November, ist der Autor Daniel Wolf in Großkrotzenburg beim Förderkreis Kultur zu Gast. Um 19.30 Uhr liest er in der Ehemaligen Synagoge aus seinem neuen Roman "Die Gabe des Himmels"

Daniel Wolf ist das Pseudonym des Schriftstellers Christoph Lode. Christoph Lode, geboren 1977, wuchs in Hochspeyer bei Kaiserslautern (Rheinland-Pfalz) auf. Der Durchbruch gelang ihm 2013 mit seinem Historienroman »Das Salz der Erde«. Die Fortsetzungen »Das Licht der Welt« und "Das Gold des Meeres" konnten an diesen

Erfolg anknüpfen; ebenso »Die Gabe des Himmels«, der vierte Teil und vor erst letzte Teil der Saga um die lothringische Kaufmannsfamilie Fleury, der am 19. März 2018 erschien. Alle vier Bücher standen monatelang auf den Bestsellerlisten und verkauften sich insgesamt über 800.000 mal.

„Die Gabe des Himmels“ spielt anno Domini 1346. Der junge Kaufmannssohn Adrien Fleury studiert in Montpellier Medizin und träumt von der Laufbahn als Arzt. Als er nach Varennes-Saint-Jacques zurückkehrt, erkennt er seine Heimatstadt kaum wieder. Reiche Patizier regieren Varennes rücksichtslos. Das einfache Volk rebelliert gegen Unterdrückung und niedrige Löhne. Die Juden leiden unter Hass und Ausgrenzung. Als Adrien eine Stelle als Wundarzt antritt, lernt er die Jüdin Lea kennen, die die Apotheke ihres Vaters führt. Sie verlieben sich und bringen sich damit in höchste Gefahr. Doch dann wütet der Schwarze Tod in Varennes, und Adriens Fähigkeiten werden auf eine harte Probe gestellt ….



Karten sind im Vorverkauf erhältlich bei den Vorverkaufsstellen: Großkrotzenburg - Buchhandlung Lesebär; Kahl – Buchhandlung -Vielseitig, Alzenau – Ticket Service; Hanau – Frankfurt Ticket/ RheinMain VV: 8,-- € / AK: 10,-- € Veranstalter: Förderkreis Kultur Großkrotzenburg e.V. Tel.: 06186 2585      -   freie Platzwahl